Vereinsblog

Bielenberg/Scharf setzen Siegesserie fort

Beim vorletzten Nord-Cup-Turnier im nordrhein-westfälischen Anröchte startete Dance and Fly erneut mit zwei Rock´n´Roll Paaren. Theres Rhades und Hauke Schulte-Kersmecke erreichten bei ihrem zweiten gemeinsamen Turnier einen guten 8.Platz in der Juniorenklasse und verfehlten damit nur knapp das Finale.

Marie Bielenberg/Carl Hendric Scharf setzten sich erneut vor ihre norddeutsche Konkurrenz und erreichten den dritten Sieg in Folge in der B-Klasse. Damit liegt das Tanzpaar zur Zeit auf Platz 2 der Norddeutschen Rangliste und ist bereits für die Qualifikationsturniere zur Deutschen Meisterschaft qualifiziert.

Am 14.April endet mit der Norddeutschen Meisterschaft gleichzeitig die Nord-Cup-Serie. Dann steht fest, welche Paare beim Großen Preis von Deutschland sowie beim Deutschland-Cup antreten dürfen, um sich für die Deutsche Meisterschaft im Juni zu qualifizieren.

 

 

Landesmeister und Vize-Landesmeister im Rock’n’Roll | Trampolin Kiddy-Klasse

Am Wochenende konnte sich der Dance and Fly wieder Erfolgreich im Wettkampfsport präsentieren. Dazu hat die Eckernförder Zeitung einen sehr schönen Bericht verfasst, den Ihr hier lesen könnt:  Artikel der Eckernförder Zeitung!

Erfolgreich zeigte sich unser Verein in Flensburg auf der Landesmeisterschaft von Schleswig-Holstein im Rock n Roll Einzel sowie im Trampolin in der Kiddy-Klasse.

Solltet Ihr nach dem Lesen mal Interesse haben bei einer unserer Stunden vorbeizuschnuppern ist das kein Problem. Meldet euch einfach einmal unter info@danceandfly.de an und guck euch das ganze Mal an!

Wir freuen uns auf Euch!

https://www.shz.de/sport/lokaler-sport/lokalsport-eckernfoerder-zeitung/landesmeister-und-vize-landesmeister-im-rock-n-roll-id19226201.html

Kinderturnen | Eltern-Kind-Turn

Kinderturnen oder Eltern-Kind-Turnen geben unser Kinder früh die Möglichkeit sich auszuprobieren und neue Eindrücke zu sammeln.
Das Eltern-Kind-Turnen findet bei uns am Montag zwischen 16:00 – 17:00 Uhr in der Turnhalle der Pestalozzi Schule statt.

Momentan ist das Alter der Gruppe bunt durchgemischt und alles Kinder bis ca. 4 Jahre sind mit Mama und/oder Papa/Großeltern herzlich willkommen.
Solltet ihr Interesse haben ist ein unverbindliches Reinschnuppern natürlich möglich. Dazu kommt Ihr einfach vorbei und guckt euch alles an.
Mitbringen solltet ihr dann bequeme Kleidung für das Kind sowie Turnschuhe oder Stoppersocken und etwas zu trinken.

Solltet Ihr auch noch Fragen zu dem ganzen haben dann schreibt uns einfach eine Mail an info@danceandfly.de.

Einen kleinen Eindruck zu dem ganzen findet Ihr auch hier nochmal:

Eltern-Kind-Turnen

Die Hallensportshow

Hallensportshow in Eckernförde!

In 10 Tagen ist es soweit und ihr könnt bei der Hallensportshow viele interessante Auftritte erleben.

Wir zeigen euch unsere Vielfalt, die wir für euch anbieten! Es wird garantiert für jeden etwas dabei sein – also, wenn ihr am 3.12.17 noch nichts vor habt, dann kommt unbedingt vorbei.

Und noch besser: auf der Facebook-Seite der TSG Blau-Gold Eckernförde und auch auf der Seite des Dance & Fly – Tanz, Turn & Trampolin Club Eckernförde e.V. könnt ihr 2 Tickets für diesen Tag gewinnen!

Macht mit und seid am 3.12 mit dabei! Und wenn ihr danach neugierig geworden seid, dann könnt ihr jederzeit bei uns im Training kostenlos vorbeischauen! Wir freuen uns auf euch!

 

Die Herbst Termine 2017

Hallo hier die Herbst Termine für euch.

11.11.2017 Kiddy-Klasse in Itzehoe für alle Trampoliner

02.12.2017 Breitensport Rock n Roll im Schulzentrum Süd wer lust hat.

03.12.2017 Weihnachtsshow wieder in Kooperation mit der TSG Blau-Gold Eckernförde e.V.

 

Weiter Infos und Uhrzeiten kommen dann nach den Sommerferien.

2.Kiddy-Klasse

Hallo ihr Lieben,

nun ist es endlich soweit. Unsere Homepage entwickelt sich.

Dies ist natürlich ein Grund, euch an unseren Wettkämpfen und Showturnen teilhaben zu lassen.

Auch wenn wir jetzt schon das Jahr 2017 haben, wollen wir das alte Jahr 2016 nicht außer Acht lassen.

 

Fangen wir doch mal mit unserem 1. Wettkampf 2016 an : 2.Kiddy-Klasse

Am 12.11.2016 war es soweit – unser 1. Wettkampf stand bevor. Nach wochenlangem Üben haben es 5 unserer Mädels geschafft, die vorgegebene Mindestübung in der jeweiligen Altersgruppe durchzuturnen. Wir schnappten uns also unsere Mädels und fuhren zur 2. Kiddy-Klasse nach Husum. Voller Aufregung und Vorfreude waren wir natürlich schon etwas früher dort, um uns das Ganze in Ruhe im Vorfeld einmal anzuschauen, bevor der Trubel losgeht. Nach und nach kamen immer weitere Vereine in der Halle an und um 11 Uhr begann dann das allgemeine Einturnen. Nach ausgiebigem Warmmachen mischten wir uns für 1,5 Stunden unter die großen und kleinen Springer. Jetzt hieß es, noch einmal zu überprüfen, ob die Übungen auch klappen. Zwischendurch durften kleine Pausen natürlich auch nicht fehlen, gerade dann, wenn die Trainer zur „Kampfrichter & Trainerbesprechung“ mal eben in den Umkleidekabinen verschwunden sind. Und dann war es soweit, das Einturnen ging zuende und pünktlich um 12:30 Uhr begannen wir mit dem Wettkampf. Nach einem herzlichen Hallo von den Ausrichtern Birgit & Christoph Hinsch vom TSV Husum wurden schon die ersten Gruppen für den Wettkmapf bereit gemacht. Es starteten insgesamt 4 Wettkampfgruppen. Da wir in der WK1 2009 und jünger keinen Springer hatten, konnten wir uns in Ruhe noch etwas vorbereiten. Es war sehr spannend auch den Kleinsten bei ihrem Wettkampf zuzugucken. Dann kamen wir.

In der WK2 2007/2008 starteten 3 unserer 5 Mädels.

Leonie Wiechmann (2007), Lilly Dafay (2007) und Lotte Grebien (2008).

Die Mindestpflichtübung dieser Wettkampfklasse war : P4

Leonie und Lilly schafften es sogar, die nächst höhere Übung zu turnen. Bei der P5 ist der 10. Sprung ein Salto rückwärts C, den sie somit auf ihrem ersten Wettkampf zeigen konnten. Beide turnten ihre Übungen sicher und sauber durch. Lotte verschaffte sich ihre Sicherheit durch die Mindestpflichtübung P4, die auch sie sicher, sauber, trotz einer kleinen Panne, durchsprang. Alle 3 kämpften sich selbstbewusst und ehrgeizig durch ein Springerfeld von 29 Turnern.

In der nächsten WK3 2005/2006 hatten wir 1 Turnerin.

Hanna Heidukowski (2006)

In dieser Wettkampfklasse wird es schon etwas schwieriger. Hier war die Mindestpflichtübung P5.

Auch Hanna zeigte 2 saubere und sichere Übungen. Leider hat sich in der Kürubung ein Sprung zu viel eingeschlichen, womit sie leider von den Plätzen etwas zurückfiel. Aber wer springt schon gerne wenig Trampolin, oder ? Trotz der kleinen Panne kann man mit der Plazierung in einem Springerfeld von 24 Turnern zufrieden sein.

In der letzten und ältesten Wettkampfklasse WK4  2003/2004 startete unsere letzte und älteste Turnerin.

Moiken Jepsen (2003)

Für Moiken war es ein besonderer Wettkampf. Da sie Jahrgang 2003 geboren ist, war es ihre erste und ihre letzte Kiddy-Klasse, da die älteste Wettkampfklasse die WK 2003/2004 ist. Die Kiddy-Klasse ist natürlich für den Nachwuchs gedacht und um so älter man wird, desto höher muss man in die nächste Klasse aufsteigen. Aber zum Glück konnten wir Moiken trotzdem noch mitnehmen. In dieser Klasse sprangen die Ältesten und somit war die Mindestpflichtübung auh dementsprechend hoch. Es musste also mindestens die P6 geturnt werden. Aber davon ließ Moiken sich nicht abschrecken und sprang gleich einfach mal die nächst höhere Übung : P7. Mit 2 tollen und sauberen Übungen schloss sie den Wettkampf ab, sodass wir dachten, dass bestimmt ein Finalplatz zustande kommt. Als der Wettkampf vorbei war, wurden auch die Finallisten ausgehängt: 1 Platz am Finale vorbei. 0,6 Punkte fehlten letztendlich zum Finalplatz 10. Natürlich war die Stimmung leicht geknickt. Aber das verging schnell, denn es war ein wirklich toller Wettkampf, mit ganz tollen Übungen. Jeder der 5 Mädels hat ihr Bestes gegeben und wurde mit einem guten Platz belohnt.

WK2 2007/2008

14. Leonie Wiechmann (2007) mit 40,10 Punkten

19. Lilly Dafay (2007) mit 39,60 Punkten

25. Lotte Grebien (2008) mit 31,70 Punkten

 

WK 3 2005/2006

16. Hanna Heidukowski (2006) mit 39,30 Punkten

 

WK4 2003/2004

11. Moiken Jepsen (2003) mit 43,20 Punkten

 

Unser Fazit am Ende des Tages : Wir sind uns alle einig, dass wir einen wirklich tollen Wettkampf hatten, mit viel Spaß, Spannung und Aufregung. Und natürlich greifen wir im nächsten Jahr erneut an

Dies wird die 1. Kiddy-Klasse, am 25.02.2017 sein. Sie wird erneut in Husum stattfinden. In der grauen Stadt am Meer. Und dort kennen wir uns nun ja schon ein bisschen aus.

Ein großes Dankeschön geht natürlich noch an unsere Trainer Andrea Petersen, Marie Bielenberg und Kim-Lana Petersen und die Eltern natürlich, die sich super um die Springer gekümmert haben. Doch auch an Jan von Horsten, der berufsbedingt leider nicht mitkommen konnte, uns aber aus der Ferne sein ganzes Glück geschickt hat.

 

Nun verabschiede ich mich und melde mich mit unserer nächsten Aktion wieder,

Bis dahin, euer Dance and Fly Team