18. Aller-Cup NordCup Turnier und 15. NorthStar Cup BSW

Am frühen Samstagmorgen sind wir mit vier Privatfahrzeugen und insgesamt 6 Einzelpaaren nach Winsen gefahren. Dort fand der 18. Aller Cup im Breitensport statt.

In Winsen angekommen, trennten sich Eltern und Tänzerinnen und Vicky und Jenna haben dann die Betreuung, das Aufwärmen und die letzten Trainingseinheiten vor Turnierstart übernommen.

Gestartet wurde in derSchülerklasse I, in der unsere „Neulinge“ Hanna /Leo sowie Mia/Nele gestartet sind. Für beide Paare war es die erste Teilnahme an einem Breitensportturnier außerhalb von Eckernförde. Entsprechend hoch war hier auch die Aufregung, sowohl bei den Tänzerinnen als auch bei den mitgereisten Eltern.

Danach ging es in der Schülerklasse II dann für Laura /Laura, Greta/Theres  und Johanna/Amy los.

In der Juniorenklasse II sind Jenna/Vicky  für unseren Verein gestartet.

Nachdem sich die Paare Johanna/Amy (Schüler II) und Jenna/ Vicky (Junioren II) direkt nach der Vorrunde in die Endrunde qualifiziert hatten, hieß es für alle anderen Tänzerinnen ab in die Hoffnungsrunde.

Hanna/Leo und auch Mia/Nele konnten in dieser Runde ihre kleinen Patzer aus der Vorrunde wieder gut machen und haben eine bessere Runde getanzt. Wir waren froh, dass Mia/Nele überhaupt noch am weiteren Turnier teilnehmen konnten, da Mia in der Vorrunde umgeknickt ist und die Tanzfläche dann leider weinend verlassen hat. Aber nach langem Kühlen und Schonen ging es dann Gott sei Dank doch noch für sie weiter. Beide Paare haben sich dann für eine weitere Zwischenrunde qualifiziert.

Bei den Schülern II mussten sich sowohl Laura/Laura als auch Greta/Theres ihr Ticket für die Endrunde über eine Hoffnungsrunde ertanzen.

In den jeweiligen Endrunden haben dann alle 6 Paare noch einmal alles gegeben und wurden dann auch entsprechend belohnt.

Für Mia/Nele reichte es am Ende für einen super 7. Platz (insgesamt waren in der Schülerkasse I  18 Paare am Start) und Hanna/Leo haben den 6. Platz erreicht.

Die Siegerehrung der Schülerklasse II war dann für uns alle spannend. Platz 3, 2 und blieben noch offen und alle drei Eckernförder Paare waren noch  nicht platziert. Am Ende belegten dann Greta/Theres den 3. Platz, Laura/Laura den 2. Platz und Johanna und Amy haben das Turnier mit dem 1. Platz gewonnen. Insgesamt waren in der Schülerklasse II   10 Paare am Start.

Jenna und Vicky durften sich dann auch über den obersten Platz auf dem Treppchen freuen.

Nach der Siegerehrung lagen sich die Mädels  alle in den Armen, jeder hat dem anderen gratuliert und dabei wäre es fast überhört worden, dass eine weitere Ehrung vorgenommen wurde. Auf dem diesjährigen Aller Cup wurde der „Beste Verein des Turniers“ mit einem großen Pokal belohnt und auch diesen Preis haben unsere 12 Mädels mit nach Hause gebracht.

Herzlichen Glückwunsch an alle Tänzerinnen, danke an alle Fahrer und im nächsten Jahr wollen wir im Breitensport mit vielen Paaren aktiv an weiteren Turnieren teilnehmen. 

Ein Bericht von Bianca Schay